Menschen beherbergen - Jahresempfang 2015

Bild der Allerheiligenhofkirche am Jahresempfang 2015400 Personen folgten am Mittwoch, den 24. Juni 2015, der Einladung von Frau Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler zu ihrem Jahresempfang in die Allerheiligenhofkirche in der Residenz München. Der Empfang stand unter dem Motto „Menschen beherbergen“. Die Regionalbischöfin hatte Personen eingeladen, die sich in den Kirchengemeinden und kirchlichen Diensten ehren- und hauptamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren.

Susanne Breit-Keßler würdigte das menschenfreundliche und ideenreiche Engagement ihrer Gäste: „Sie, liebe Gäste, tun das Richtige. Sie spenden Geld und Kleider. Sie geben Deutschkurse und betreuen Schüler mit ihren Hausaufgaben. Sie begleiten zu Ämtern und Ärzten. Sie integrieren minderjährige Flüchtlinge in die Jugendarbeit, kochen und musizieren mit Flüchtlingen, führen ein Café der Nationen, machen Sonntagspicknick, Ausflüge – und feiern zusammen Gottesdienste.“

Den Anwesenden dankten auch Staatsminister Dr. Marcel Huber, der Regierungspräsident von Oberbayern, Christoph Hillenbrand, sowie Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter. Miro Nemec und seine Band Asphyxia rockten die Bühne. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgte Martin Frühauf mit seinem Team. Die Begrüßungsrede von Frau Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler können Sie hier nachlesen.

Bildnachweis: ELKB-mck