Luther-Spektakel in Freising

Das Luther-Spektakel in FreisingDie Freisinger können sich zum Reformationsjubiläum auf eine besondere Attraktion freuen: Ein Renaissance-Spiel mit buntem Programm. Gezeigt wird ein Sommerfest im Hause Luthers, so wie es anno dazumal auch stattgefunden haben könnte.

Das Event nimmt die Gäste mit zu einem lauen Sommerabend in der Renaissance. Die Tische und Bänke stehen unter dem Sternenhimmel, die Studenten musizierten auf Laute, Gambe, und Trommeln. Alle sind ausgelassen und fröhlich, manch einer wagt ein Tänzchen. Unter ihnen weilen auch Martin Luther und seine Käthe, die ein- oder andere Unterhaltung zeigt den Reformator und seine Weggefährten in einem ungewohnten Licht. Ganz Freising scheint für das Spektakel auf den Beinen zu sein: Von der Dekanatskantorei über die SchülerInnen des Camerloher-Gymnasiums bis zur "Zirkusgruppe Freising" und der Tanzgruppe "Sir John's Delight" wirken zahllose Menschen bei dem besonderen Ereignis mit.

Miterleben können die Gäste dieses außergewöhnliche Programm am 14. und 15. Juli um 20:30 Uhr im Camerloher-Gymnasium Freising (Wippenhauser Straße 51) und am 20. Juli um 20:30 Uhr im Renaissance-Innenhof des Kardinal-Döpfner-Hauses am Domberg.

Weitere Informationen