Leidenschaftlich vom Glauben reden

Susanne Breit-Keßler im Gespräch mit dem Sonntagsblatt (Bild: Schröder / Sonntagsblatt)Zu ihrem 15-jährigen Amtsjubiläum im Kirchenkreis München-Oberbayern zieht Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler eine Zwischenbilanz: Im Gespräch mit dem Sonntagsblatt, der evangelischen Wochenzeitung für Bayern erzählt sie, was ihr bei ihrer Arbeit wichtig ist – grundsätzlich und auch ganz aktuell.

Im Interview spricht sie unter anderem über den ökumenischen und interreligiösen Dialog, ihre Pläne für das Reformationsjubiläum und die Herausforderungen in den nächsten Jahren: Dafür liegt ihr "die Frage am Herzen, wie wir mit noch größerer Leidenschaft für unsere Sache, unsere wunderbare Botschaft eintreten können, wie wir mit noch größerer Selbstverständlichkeit und Zuversicht unseren Glauben öffentlich machen können."