Felix Reuter wird neuer Dekan im Prodekanat München-Nord

Felix Reuter (Bild: Ilja Sedov)Pfarrer Felix Reuter (41) wird neuer Dekan im Prodekanat München-Nord. Er ist Nachfolger von Dekan Uli Seegenschmiedt (60), der seit 1. Februar 2018 als Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Berlin-Mariendorf tätig ist.

Felix Reuter, geboren in München, war nach seinem Vikariat in Germering seit 2007 Pfarrer an der Christuskirche in Landshut. Seit 2012 war er dort auf der 2. Pfarrstelle mit der pfarramtlichen Geschäftsführung betraut. Er ist gespannt auf seine neue Aufgabe: „Ich möchte mich zusammen mit den Kirchengemeinden vor Ort weiter auf die Suche machen, wie wir den uns anvertrauten Menschen mit Zuversicht und Ernsthaftigkeit, mit Fröhlichkeit und der ein oder anderen neuen Idee einen einfachen Zugang zum christlichen Glauben ermöglichen.“ Reuter ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Der Einführungsgottesdienst von Dekan Reuter findet statt am 1. Juli 2018 um 15 Uhr in der Evangeliumskirche München-Hasenbergl.

Im Prodekanat München-Nord leben ca. 48 000 Evangelische in 14 Kirchengemeinden. Dem Prodekanat sind 25,75 Pfarrstellen sowie 4,5 theologisch-pädagogische Stellen zugeordnet. Der Dekan im Prodekanat München-Nord ist Mitglied im Leitungsgremium des Dekanatsbezirks München.

München, 23. Februar 2018
Johannes Minkus, Pressesprecher

Tags: