Der Kirchenkreis

Grüß Gott im Kirchenkreis München-Oberbayern!
Vom Bayerischen Meer bis zum höchsten Berg Deutschlands, vom kleinen Weiler bis zur Weltstadt München reicht die Vielfalt unseres Kirchenkreises. In 12 Dekanaten und 150 Kirchengemeinden leben 525.534 evangelisch-lutherische Christen. Die älteste evangelische Kirche im Kirchenkreis ist die Karolinenkirche in Großkarolinenfeld, sie wurde im Jahr 1822 geweiht. Neben den Kirchengemeinden prägen die Evangelischen Dienste München, die diakonischen Einrichtungen im gesamten Gebiet sowie die Evangelische Akademie Tutzing das Leben des Kirchenkreises zur Ehre Gottes und zum Dienst für die Menschen. 

Kirchenkreiskarte

Illustration: Historische Landkarte von Oberbayern
Auf dieser Karte sehen Sie das Gebiet des Kirchenkreises München und Oberbayern.

Synodale

Illustration: Synode
Die Landessynode ist das Parlament der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

Veranstaltungen im Kirchenkreis

Illustration: Kalender
In dieser Übersicht finden Sie alle kommenden Veranstaltungs-Highlights im Kirchenkreis

Evangelische Stiftung Hospiz

Illustration: Hospiz
Das Ziel der evangelischen stiftung hospiz ist es, die beste medizinische Behandlung mit würdiger Pflege und seelsorgerlicher Begleitung auch am Lebensende zu vereinen.

Bunt statt Braun

Illustration: Bunt statt braun
Dank Ihren Spenden ist der Kirchenkreis aktiv gegen rechte Gewalt.

Konfessionsverbindend unterwegs

Illustration: Trauung
Für konfessionsverbindende Ehen bieten die Kirchen in und um München besondere Eheseminare an.

Kunstbeauftragter

Illustration: Kunst im Kirchenkreis
Kunst ist lebendig in der bayerischen evangelischen Kirche: In ihren Gebäuden und in ihren wunderbaren Kunstschätzen. Eine wichtige Rolle bei ihrer Pflege spielen der Arbeitsbereich Kirche und Kunst und die Kunstbeauftragten der Kirchenkreise.